Leben Liebe & Sex

So lässt du mit Selbstvertrauen die Hüllen im Schlafzimmer fallen

Girl mit Selbstvertrauen läßt die Hüllen fallen

So lässt du mit Selbstvertrauen die Hüllen im Schlafzimmer fallen

Gerade Frauen haben oft das Problem, dass sie sich für ihren Körper schämen. Dies hängt mit der Erziehung zusammen. Bereits früh wird ihnen anerzogen, wenn es um ihren Körper geht, ein geringes Selbstvertrauen zu haben. Daher ist es kein Wunder, dass sie oftmals eine Art Hemmschwelle besitzen, wenn es darum geht, die Hüllen im Schlafzimmer fallen zu lassen. Wir verraten dir hier, wie du das fehlende Selbstvertrauen aufbauen kannst.

Fehlt es dir an Selbstvertrauen?

Du hast also jemand Neues kennengelernt und es wird intimer zwischen euch beiden? Doch immer, wenn ihr beide kurz davor seid, miteinander intim zu werden, hält dich etwas davon ab, dich deiner Lust komplett hinzugeben? Vermutlich schämst du dich für deinen Körper, bist dir unsicher, ob er dich auch ohne Kleidung mag. Bisher konntest du deine vermeintlichen Schwachstellen gut kaschieren, doch wenn alle Hüllen gefallen sind, funktioniert das nicht mehr.

Frau stylisch mit Selbstvertrauen

Was ist der Hauptgrund für fehlendes Selbstvertrauen? – Die Erziehung!

Es ist wichtig für dich, dass du erkennst, dass dein Partner dich als Person mag. Das Verhalten, dass du an den Tag legst, indem du dich zierst, ist bedingt durch die Erziehung, die du erfahren hast. Du musst also die Muster der Erziehung ablegen, damit du eine erfüllte Beziehung zu deinem Partner aufbauen kannst. Und würde dein Partner dich nicht wirklich mögen, so wärd ihr mit Sicherheit gar nicht so weit gekommen, dass ihr die Hüllen fallen lasst und es dir wichtig wäre, was über dich gedacht wird. Hab also etwas Selbstvertrauen und lebe erstmal nach der Maxime “Fake it ’til you make it” – also sei selbstbewusst, bist du wirklich selbstbewusst bist.

So gelingt es dir besser, deine Hüllen fallen zu lassen

Um dein Selbstvertrauen zu erhöhen, könntest du beispielsweise besondere Unterwäsche anziehen, um dich attraktiver zu finden. Dann ist es nicht mehr ganz so schwierig, die Hüllen fallen zu lassen. Wichtig ist es auch, dass alles zwischen euch in einem Tempo passiert, mit dem ihr euch beide wohlfühlt.
Auf jeden Fall solltest du aber daran arbeiten, dich selbst und deinen Körper zu akzeptieren. Fehlendes Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen – sei es bedingt durch die Erziehung oder auch andere Faktoren – sind Zeichen von Akzeptanzproblemen, die deinen Körper betreffen. Du hast vermutlich nie eine wirkliche Beziehung zu deinem Körper aufgebaut, da du dich – aus welchen Gründen auch immer – unwohl in ihm fühlst. Daher ist es umso wichtiger, an der Selbstakzeptanz deines Körpers zu arbeiten. Dadurch wird es dir automatisch einfacher fallen, deine Hüllen im Schlafzimmer fallen zu lassen.

Merk dir also in jedem Fall, dass du, wenn du nur das Selbstvertrauen ausstrahlst, deutlich attraktiver auf deinen Partner wirkst und du dich für deinen Körper nicht zu schämen brauchst. Jeder Mensch hat irgendwelche Schwächen. Es ist nur wichtig, dass du lernst, wie du mit deinen Schwächen umgehen kannst. Verbessere dein Köpergefühl und durchbrich die Muster deiner Erziehung. Dann wirst du auch keine Probleme mehr damit haben, im Schlafzimmer – oder auch wo anders – die Hüllen fallen zu lassen.

Deine Meinung dazu?
Bist du eher gehemmt oder ungehemmt in Bezug auf ” Hüllen fallen lassen ” ?

Kommentar hinzufügen

Hier kommentieren

Themen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen